Content Management System - CMS : eXV2 
Sprache
EnglishFrench
Suchen
Login
Nickname
Passwort

Registrieren?
Passwort?
Navigation
 Home News  Forum Neueste Beiträge  Downloads Download Module eXV² Themes  Weblinks Tutorial Changelog 2.6.0 Jobcenter Gebrauchtmarkt Wetterprognose OSMap  Sponsor Kalendersystem Sitemap Partner RSS News Kontakt/Info
Meist gesucht!
  • daten
  • exv2
  • exv2.de
  • hacker
  • linklänge
  • maximale
  • php5
  • reihenfolge
  • root
  • speichern
  • umzug
  • user
  • witze
  • www.exv2.de
  • zuviso
Information
Projektleitung
Offline bama 
Offline Nobse 







diese Woche
 Neue H  G  W 

Kein Eintrag in den letzten 7 Tagen
 • Download aktuelle Version
 • Wir bei Facebook
 • Aktuelles vom eXV²-CMS
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Information 
Was ist eXV² Content Management System


eXV² ist ein frei verfügbares CMS zum Aufbau und Betrieb von privaten Homepages, kleinen und auch größeren Communities und ist auch problemlos einsetzbar für kleinere bis mittelgroße Firmenpräsenzen.

Durch Zusatzmodule und eine einfach Installation, lassen sich auch Seiten mit integriertem Onlineshop, Weblog und großen Bildergalerien aufbauen.


Als Mindestvoraussetzung für die Installation unseres CMS empfehlen wir PHP ab Version 4 und eine MySQL-Datenbank ab Version 4.

Folgende Module sind im Core integriert
- Bannerverwaltung
- eXV² Update
- Downloads
- Kontakte
- News
- Priv. Nachrichten
- Uservisit
- Weblinks

Viele weiter Module können über das eXV² UpdateModul oder vom Filecenter geladen und installiert werden.


 • News von heise Security
Ransomware DoubleLocker sperrt Android-Nutzer doppelt aus
Update: 16.10.2017 17:37:00
Nach dem Motto "Doppelt hält besser" verschlüsselt eine neue Android-Ransomware nicht nur Dateien: Sie ändert zusätzlich auch die Geräte-PIN. Nur regelmäßige Backups retten die Daten.

Notfall-Update für Adobe Flash Player – jetzt patchen!
Update: 16.10.2017 17:34:00
Eine Sicherheitslücke in Adobes Flash Player ermöglicht die Remote Code Execution. Sie wird bereits aktiv von Angreifern missbraucht. Updates stehen bereit und sollten so schnell wie möglich eingespielt werden.

Details zur KRACK-Attacke: WPA2 ist angeschlagen, aber nicht gänzlich geknackt
Update: 16.10.2017 16:30:00
Schwachstellen im WPA2-Protokoll führen dazu, dass Angreifer eigentlich geschützten Datenverkehr mitlesen könnten. Davon sind im Grunde alle Geräte mit WLAN-Chip bedroht. Das WLAN-Passwort ist aber nicht gefährdet.

IBM Security Directory Suite: Version 8.0.1.4 schließt mehrere Lücken
Update: 16.10.2017 14:12:00
Nutzer der IBM Security Directory Suite sollten laut IBM zügig auf Version 8.0.1.4 upgraden. Insgesamt acht Schwachstellen ermöglichen Angreifern unter anderem das Erlangen von Admin-Rechten.

WPA2: Forscher entdecken Schwachstelle in WLAN-Verschlüsselung
Update: 16.10.2017 11:02:00
Sicherheitsforscher haben offenbar kritische Lücken im Sicherheitsstandard WPA2 entdeckt. Sie geben an, dass sich so Verbindungen belauschen lassen.

Partnerseiten
Bookmark
Diese Seite eintragen bei MisterWong Diese Seite eintragen bei Linkarena Diese Seite eintragen bei Ask Diese Seite eintragen bei Slashdot Diese Seite eintragen bei Google Diese Seite eintragen bei Yahoo Diese Seite eintragen bei Furl Diese Seite eintragen bei Blinklist Diese Seite eintragen bei Facebook Diese Seite eintragen bei Alltagz Diese Seite eintragen bei Oneview Diese Seite eintragen bei Del.icio.us
Vote für eXV2
php
Top Support
Hier kannst du eXV² unterstützen.
DANKE
Neuheiten
Besucher
heute:3
diesen Monat:218
dieses Jahr:4289
gesamt:911613
Kontakt/Info
  Kontakt
  Impressum
  Link zu uns
  AGB
  Datenschutzhinweis
Downloads
  eXV² Core
  Core Sprachfiles
eXV² Filecenter
  Downloads
  Download Module
  eXV² Themes
  Multilanguage Module
  Sprachfiles eXV² Module
eXV² Support
  France