Content Management System - CMS : eXV2 
Sprache
EnglishFrench
Suchen
Login
Nickname
Passwort

Registrieren?
Passwort?
Navigation
 Home News  Forum Neueste Beiträge  Downloads Download Module eXV² Themes  Weblinks Tutorial Changelog 2.6.0 Jobcenter Gebrauchtmarkt Wetterprognose OSMap  Sponsor Kalendersystem Sitemap Partner RSS News Kontakt/Info
 • News: Modul Navigation
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Information 
eXV² : eXV² 2.6.0 - Stable veröffentlicht
Geschrieben von bama am 18.11.2016 (732 gelesen)
eXV² Das eXV²-Team hat die neue Version des Content Management Systems als stabile und für den produktiven Einsatz verwendbare Version veröffentlicht.
Das CMS trägt nun die Version 2.6.0 .

Neu in Version 2.6.0

Im Core Download sind 9 Module enthalten:
banners, contact, exv2update, messages, mydownloads, mylinks, news, system, uservisitv2,
über 60 weitere Module können direkt über das eXV² Updatemodul nachgeladen werden.

alle Module:
Kompatible mit PHP Version 7.0.10 - Wichtig: vor Umstellung auf PHP7 in der mainfile.php $xoopsConfig['database'] = 'mysqli'; auf mysqli ändern.
Sollte in der phpinfo keine mysqli Erweiterung angezeigt werden, müsst ihr mit eurem Provider sprechen.

- Language Datei zu utf8 konvertiert, wird automatisch ausgewählt
- Language Dateien können selbst direkt editiert werden
- Mailtemplate können per klick nach utf8 konvertiert werden
- Kompatible mit jquery.ui.themes, einstellbar unter SysAdmin -> Extra: Farbeinstellung für dataTable
- jquery.dataTables wurde bei mehreren Modulen im Adminbereich eingeführt, dadurch wird eine größere Flexibilität erreicht.

Details zum update2.5.1->2.6.0 siehe:
https://www.exv2.de/Changelog,content,index,catid,121,id,238.html


Systemvoraussetzung
PHP 5.6
MySQL 5.0

Security : eXV² hat auf https umgestellt (SSL-Verschlüsselung)
Geschrieben von bama am 28.09.2016 (877 gelesen)
eXV² hat ab sofort einen verschlüsselten Zugriff auf die Online-Seiten mittels HTTPS (HyperText Transfer Protocol Secure). Es sind alle Seiten der Domains wie exv2.de, exv2-filecenter.de oder exv2.eu und deren Sub-Domains über https erreichbar. Damit werden Phishing-Angriffe erschwert und das Verändern von Inhalten auf dem Weg im Internet verhindert.

Seit Dezember 2015 bietet die von der Internet Security Research Group (ISRG) betriebene gemeinnützige Zertifizierungsstelle „Let’s Encrypt“, die u.a. von bekannten Unternehmen wie Mozilla oder Cisco unterstützt wird, Webseitenbetreibern die Möglichkeit, kostenfreie SSL-Zertifikate zu erstellen.



Bei unserem Provider all-inkl.com unterstützen alle Tarife mit SSL-Erweiterung die Einbindung von kostenlosen „Let’s Encrypt“-Zertifikaten. Die Aktivierung erfolgt mit wenigen Klicks.
Weiterführende Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie u.a. hier: Wikipedia

eXV² : eXV² 2.5.0 - Stable veröffentlicht
Geschrieben von bama am 02.08.2015 (1463 gelesen)
eXV² Das eXV²-Team hat die neue Version des Content Management Systems als stabile und für den produktiven Einsatz verwendbare Version veröffentlicht.
Das CMS trägt nun die Version 2.5.0 .

Neu in Version 2.5.0
alle Module:
- komplette Umstellung auf utf8
- Sprachdateien können in den einzelnen Modulen editiert werden

Modul mydownloads:
- unter modules/mydownloads/include/userform/dlformat/dlformat_neu.php kann eigene Datei hinterlegt werden

Modul messages:
- Mitglied kann im Profil unter Akustische Meldung bei neuen Nachrichten? eigenen Sound auswählen.


Checkliste zur Umstellung auf utf8

1. Unbedingt vorher zur Sicherung einen Datenbank Dump mit phpMyAdmin erstellen!
Anschließend in der mainfile.php ändern: $xoopsConfig['mb_charset'] = 'utf8';
bei älteren Installationen beachten: $xoopsConfig['mb_charset'] = 'utf8'; muss in der mainfile.php vor include_once(XOOPS_ROOT_PATH.'/include/common.php'); stehen.

2. Unter SysAdmin -> eXV2 Tools -> Systeminfo/CHMOD -> Kurzinfos
auf weiter klicken, nach unten scrollen
bei Datenbank - Zeichensatz und Sortierfolge sollte alles auf utf8 stehen,
wenn nicht, ganz nach unten scrollen,
hier das Häckchen bei - Datenbank auf utf8 umstellen? - setzen
Sortierfolge auswählen (meistens passt utf8_unicode_ci)
auf Aktualisieren klicken

Mailtemplates kontrollieren, evtl. wenn utf8 Button angezeigt wird, klicken und einfach speichern.

3. weitere Dateien überprüfen
- themes/xxxx/language/xxxx-date.js - diese Datei wurde ins Verzeichnis /language/xxxx/date.js verschoben
- themes/xxxx/language/lang-xxxx.php - diese Datei wurde ins Verzeichnis /language/xxxx/utf8_theme.php verschoben und kann dadurch unter SysAdmin linkes Menü ganz unten: System-Administration -> Sprache bearbeitet werden
- Modules Kleinanzeigenmarkt (modules/MyAnnonces/cache/condition.php) im Kleinanzeigenmarkt - Administrationsmenü überprüfen, ob Umlaute bzw. Sonderzeichen aktualisiert werden müssen.

- selbst erstellte Dateien, z.B. html Dateien, müssen per Hand überprüft werden.
Am einfachsten geht das mit Notepad++. Entsprechende Datei mit Notepad++ öffnen, im Menü Kodierung - Konvertiere zu UTF8 ohne BOM - anklicken, Datei speichern und wieder auf den Server überspielen.
Wie einzelne Umlaute bzw. Sonderzeichen in UTF8 codiert werden, kann man sich am besten in der Datei /language/xxxx/utf8_global.php ansehen.
- Vom System werden nur Daten aus der Datenbank auf utf8 angepasst. Deshalb ist unbedingt vor der Umstellung eine Datenbank-Sicherung (Dump) zu erstellen.

4. Eingaben überprüfen
- SysAdmin -> Meta-Generator : sind bei erünscht oder unerwünscht Fehler, also nicht utf8 konform
diese lassen sich entweder löschen und neu anlegen, oder direkt in den Scripten /modules/system/cache/wanted.php oder /modules/system/cache/unwanted.php bearbeiten

5. Nach erfolgreicher Umstellung können Dateien gelöscht werden
- Unter SysAdmin -> System-Administration -> Plugin -> exv2_tools -> Einstellungen/Funktionen kann man
Nach löschbare Dateien suchen? ja/nein, man kann auswählen in welchem Modul, oder gleich alle angezeigten Module markieren und auf übernehmen klicken.
Nach automatischer Weiterleitung zu SysAdmin -> eXV2 Tools -> Systeminfo/CHMOD -> Datei-Liste werden dann alle löschbaren Dateien aufgelistet. Es können einzelne Dateien oder gleich alle angezeigten gelöscht werden.

Seiten Infos : Empfehlungs-eMail gilt als Spam
Geschrieben von bama am 29.03.2015 (1652 gelesen)
Seiten Infos wir haben schon mehrmals auf das Urteil des BGH vom 12.09.2013 aufmerksam gemacht:

Empfehlungs-eMail gilt als Spam

Im Block "Seiteninfo-Block" ist diese Weiterempfehlung enthalten.

Da ich auf vielen mit eXV² erstellten Seiten diesen Block bzw. die "Weiterempfehlung" gesehen habe, empfehlen wir euch dringend, diese Funktion im Adminbereich der Blöcke -> "Seiteninfo-Block" abzuschalten.

eXV² : eXV² 2.4.1 - Stable veröffentlicht
Geschrieben von bama am 21.05.2014 (2225 gelesen)
eXV² Das eXV²-Team hat die neue Version des Content Management Systems als stabile und für den produktiven Einsatz verwendbare Version veröffentlicht.
Das CMS trägt nun die Version 2.4.1 .

Neu in Version 2.4.1
alle Module:
- neu: Bildvorschau im Image-Uploadmanger
- Sprachdateien bearbeiten - nur in utf8-Installationen können Sprachdateien editiert werden

Modul system:
- Passwortverschlüsselung erweitert
- Plugin chosen (optional, ist nicht im eXV² Core), kann aber über das UpdateModul oder im exv2-filecenter nachgeladen werden.
Chosen ist ein jQuery-Plugin, das lange, sperrige Auswahlboxen viel benutzerfreundlicher macht.
- System Abused Benachrichtigung wird nur einmal pro Tag per Mail verschickt
- Blockverwaltung Ansicht einstellbar: SysAdmin -> Blöcke Standard -> Ansicht Blockverwaltung: Standard oder einblenden/ausblenden oder Akkordeon
- Löschen von Sprachen möglich, die nicht im Core Download vorhanden sind

Modul contact:
- Datenschutzhinweis für Social Network Plugins wird aus der System User Hilfe übernommen (Open Graph Protokoll Hinweis) übernommen

Modul mydownloads:
- Im Adminbereich kann für jeden Download auch ein Bild für den Newsletter angelegt werden, Verzeichnis: /modules/mydownloads/cache/newsletter/
Bildname muss gleich dem Vorschaublid sein. Das Bild wird 1:1 in den Newsletter übernommen, es muss also auf die Bildgröße selbst geachtet werden.

Modul mylinks:
- Internationalizing Domain Names in Applications (IDNA - Umlautdomain oder Sonderzeichendomain) ermöglicht.

 
-1-2 3 ... 60
>>
Bookmark
Diese Seite eintragen bei MisterWong Diese Seite eintragen bei Linkarena Diese Seite eintragen bei Ask Diese Seite eintragen bei Slashdot Diese Seite eintragen bei Google Diese Seite eintragen bei Yahoo Diese Seite eintragen bei Furl Diese Seite eintragen bei Blinklist Diese Seite eintragen bei Facebook Diese Seite eintragen bei Alltagz Diese Seite eintragen bei Oneview Diese Seite eintragen bei Del.icio.us
Vote für eXV2
php
Neuheiten
Besucher
heute:8
diesen Monat:152
dieses Jahr:5019
gesamt:912343
Kontakt/Info
  Kontakt
  Impressum
  Link zu uns
  AGB
  Datenschutzhinweis
Downloads
  eXV² Core
  Core Sprachfiles
eXV² Filecenter
  Downloads
  Download Module
  eXV² Themes
  Multilanguage Module
  Sprachfiles eXV² Module
eXV² Support
  France