Content Management System - CMS : eXV2 
Sprache
EnglishFrench
Suchen
Login
Nickname
Passwort

Registrieren?
Passwort?
Navigation
 Home News  Forum Neueste Beiträge  Downloads Download Module eXV² Themes  Weblinks Tutorial Changelog 2.6.0 Jobcenter Gebrauchtmarkt Wetterprognose OSMap  Sponsor Kalendersystem Sitemap Partner RSS News Kontakt/Info
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Information 
 


    

Grundinstallation eXV2
Einleitung
Das Core-System wird in der jeweils aktuellsten Version von ww.exv2.de heruntergeladen, entpackt und in der entpackten Struktur per FTP-Programm auf den Server verschoben.
Alles weitere findet direkt auf dem Server statt. Mit einem Browser ihre Domain aufrufen und schon ist man im Installationsmenü.
Ab hier geht alles interaktiv, die Umgebung wird getestet und die Datenbank-Informationen werden abgefragt.
Nach ein paar Schritten ist die Installation beendet.
Nach weniger als fünfzehn Minuten steht das erste Setup.

Systenvorraussetzungen
Zum betreiben von eXV2 ist ein Webserver mit folgenden Anforderungen notwendig.
Mindestanforderungen
- PHP ab Version 5.6
- mysql ab Version 5.0
- FTP Zugang
beste Anforderungen

Installation
- Upload aller Dateien und Verzeichnisse auf ihren Webserver
- per FTP Programm die Datei mainfile.php im Rootverzeichnis auf CHMOD 666 setzen (Schreibrechte)
- aufruf ihrer Domain mit einem Browser (Installation wird gestartet)




Install auswählen -> weiter



Installationssprache wählen -> weiter
(Standard: deutsch, english, french)
Weitere Sprachen gibt es zum download auf www.exv2.de



Server wird abgefragt ob alle Anforderungen erfüllt sind -> weiter



Lizenz zustimmen -> Vereinbarung akzeptieren



Datenbank-Hostname : in der Regel localhost wenn nicht anders vom Provider mitgeteilt
Datenbank-Username : ihre Zugangsdaten
Datenbank-Passwort : ihre Zugangsdaten
Datenbank-Name: ihre Zugangsdaten
Tabellen-Präfix : durch andere Präfixes ist es möglich mehrer System in einer Datenbank zu installieren
permanente Verbindung : wenn ja dann wird eine permanete Verbindung zu Datenbank gehalten
Physischer Path : wird vom System ermittelt
Virtueller Path : wird vom system ermittelt

weiter



Einstellungen werden geprüft -> weiter



Konfiguration wird in die mainfile.php geschrieben -> weiter



Benutzername, Emailadresse und Passwort für den Administratorzugang eintragen ( merken) -> weiter



Land auswählen für den Administrator -> weiter



Alle Einstellungen wurden gespeichert -> fertig



Installation ist jetzt abgeschlossen mit Klick auf den Link hier Klicken gelangen sie auf die Hauptseite



Jetzt ist das System Installiert und kann Konfiguriert werden.
Verfasser: NobseErstellt: 26.10.2009Geändert: 18.11.2016Aufrufe: 5500    
Bewertung (3)
Bewerte dieses Tutorial
Kontakt/Info
  Kontakt
  Impressum
  Link zu uns
  AGB
  Datenschutzhinweis
Downloads
  eXV² Core
  Core Sprachfiles
eXV² Filecenter
  Downloads
  Download Module
  eXV² Themes
  Multilanguage Module
  Sprachfiles eXV² Module
eXV² Support
  France