Content Management System - CMS : eXV2 
Sprache
EnglishFrench
Suchen
Login
Nickname
Passwort

Registrieren?
Passwort?
Navigation
 Home News  Forum Neueste Beiträge  Downloads Download Module eXV² Themes  Weblinks Tutorial Changelog 2.6.0 Jobcenter Wetterprognose Gebrauchtmarkt OSMap  Sponsor Kalendersystem Sitemap Partner RSS News Kontakt/Info
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Information 
 


    

Grundeinstellungen des Systems nach Installation
Nun ist die Installation abgeschlossen und im System müssen nun die Grundeinstellungen gemacht werden.

Dazu rufen wir unser gerade installiertes System im Browser auf.

Auf der rechten Seite finden wir den Loginblock und Loggen uns mit dem bei der Installation vergebenen Username und Passwort ein.

Nach dem Login erscheint auf der linken Seite der Userblock.
Im Block gibt es Eintrag Adminmenü dem wir jetzt folgen.

Nun sind wir im Adminbereich der Seite.



Die Meldungen ignorieren wir erstmal und wählen im linken Menü
System-Administration -> Plugins
um die Plugins zu installieren.



Wir installieren jetzt alle Plugins.
Im Selectfeld Installieren auswählen und auf Übernehmen klicken. Das machen wir mit allen Plugins, neben dem Namen des Plugins wird der rote Punkt grün. Im Anschluß klicken wir im linken Menü
eXV2 Tools -- FTP-Konfiguration
um die FTP Daten einzugeben und die CHMOD Rechte zu setzen.



Auf dieser Seite tragen wir den FTP User und dessen Passwort ein.
(Die Daten sollten sie von Ihrem Provider beim einrichten ihres Webspace bekommen haben)
Unter FTP-Server den Namen ihres FTP Servers in der regel ihre Domian ohne www am Anfang.
Unter FTP-Root ein / oder das Verzeichnis in dem sie das System installiert haben /ihr Verzeichnis /
Alle anderen Einstellungen können so gelassen werden.
Nach Klick auf Speichern & FTP Test werden die einstellungen gespeichert und der FTP Zugang getestet.
Nach erfolgreichem Test erscheint oben auf der Seite FTP-Verbindung war erfolgreich!.
Sollte eine Fehlermeldung erscheinen überprüfen sie ihre Zugangsdaten.

Nun klicken wir oben den Karteireiter CHMOD-Test



In der Übersicht sehen sie welche CHMOD Rechte nicht richtig gesetzt sind.
Klicken sie oben auf Aktualisieren das System stellt nun alle erforderlichen CHMOD Rechte automatisch ein.
Nun gehen wir auf die Administrator Startseite zurück.
Klicken sie oben links den Kartereiter Indexseite



Nun haben wir nur noch 2 Meldungen.
Neben jeder Meldung finden wir einen Button Löschen den können wir jetzt benutzen da die FTP Daten konfiguriert worden sind.
Nach Klick auf den Button Löschen bestätigen sie die Sicherheitsabfrage um die Aktion auszuführen.
dies wiederholen wir auch mit dem zweiten Eintrag.


Nun sind alle CHMOD Rechte für das System gesetzt und wir können nun das System konfigurieren.

Verfasser: NobseErstellt: 27.10.2009Geändert: 03.05.2013Aufrufe: 5387    
Bewertung (3)
Bewerte dieses Tutorial
 
-1-2
>>
Kontakt/Info
  Kontakt
  Impressum
  Link zu uns
  AGB
  Datenschutzhinweis
Downloads
  eXV² Core
  Core Sprachfiles
eXV² Filecenter
  Downloads
  Download Module
  eXV² Themes
  Multilanguage Module
  Sprachfiles eXV² Module
eXV² Support
  France